Überströmdichtung für Holzzargen

News - Überströmdichtung Detail

Ein intakter Raumluftverbund ist Voraussetzung für eine effektive Wohnungslüftung und die Vermeidung von Schimmel. Zwingende Voraussetzung für ein funktionierendes Gesamtkonzept sind durchgängige Strömungswege, d. h. die Innentüren sind gezielt luftdurchlässig zu gestalten.
Unsere Überströmdichtung ist eine kostengünstige und einfache Lösung, welche sich dezent ins Wohnbild einfügt (auch farblich) und die Optik des Innentürbereiches nicht beeinträchtigt.
Verwendung bei Schallschutz nicht möglich!

Bild 1

Bild 1

Bild 2

Bild 2

Die Überströmdichtung wird statt der standardmäßigen Systemdichtung in die Nut der Holzzarge eingesetzt.
Der Dichtungsaustausch findet i. d. R. oben waagrecht statt (Bild 1). Bei erhöhten Anforderungen kann zusätzlich die bandseitige Dichtung ausgetauscht werden (Bild 2).
Die Überströmdichtung ermöglicht das Überströmen der für den Feuchteschutz erforderlichen Luftmengen bei geschlossenen Türen von Raum zu Raum und unterstützt somit die geplante Querlüftung oder die ventilatorbetriebene Grundlüftung der Wohnung.

Überströmdichtung Querlüftung

Überströmdichtung Querlüftung

Überströmdichtung ventilatorgeschütztes Konzept

Überströmdichtung ventilatorgeschütztes Konzept

News - Überströmdichtung Technische Daten

Technische Daten können Sie hier herunterladen.